Multiplex RR Funray ab Lager lieferbar

Veröffentlicht am Wednesday, 11. October 2017

Wir haben endlich wieder einen LKW voll Funrays unterwegs… d.h. wir können ab spätestens Montag alle Rückstände ausliefern und haben sogar noch ein paar Modelle auf Reserve ab Lager lieferbar…

 


Jeti DS-24 Handsender ausgeliefert

Veröffentlicht am Friday, 06. October 2017

Die neuen Jeti Duplex Sender sind da. Der Handsender DS-24 in dark orange auf dem Bild zu sehen…


Winterzeit = Servicezeit / Profi TX Premium Edition

Veröffentlicht am Monday, 11. September 2017

Bitte beachtet, dass das VIP Service Angebot der Multiplex abläuft per 31.12.2017 !!

Wer seinen Sender aus der Premium Edition noch nie im kostenlosen VIP Service hatte, sollte noch VOR Ende Jahr dringendst den Sender bringen/senden um davon noch profitieren zu können! Ihr könnt davon nur profitieren!

 

Allgemein ein paar Worte zum Thema Sender Service

Natürlich ist die Sendertechnik im SMD Zeitalter nicht mehr so empfindlich auf Temperatur und sonstige -drift Bruchempfindlichkeit von Keramikkondensatoren und Quarzen und andere Eigenschaften… aber dennoch auch die Elektronik altert: Kondensatoren gasen mit der Zeit aus, Knüppelpoti, Schieber und Schalter nutzen sich ab, Kontakte oxidieren, Federkraft von Steckverbindungen leiern aus, etc, etc.

Ein kleiner Wintercheck/Service alle 2 Jahre ist daher für jeden Sender zu empfehlen.
Hier können die Knüppel und Schalter geprüft werden und damit ist sichergestellt, dass in der Flugsaison keine unliebsamen Überraschungen auftreten und die Saison, der bevorstehende Wettbewerb oder der Fliegerurlaub versaut wird…

Senderakkus (NiMH) und Empfänger Akkus (NiMH) gehören aus Sicherheitsgründen alle 2 Jahre gewechselt!
Wir sehen hier leider immer wieder Sender mit uralten Akkus… allerdings meistens erst dann, wenn daraus die ersten Probleme resultieren…!
Im Servicecheck können wir darauf hinweisen oder den Akku grad ersetzen und den Alten (Akku 😉 ) fachgerecht entsorgen.

Wenn der Strom ausfällt im Flieger oder im Sender, oder nur schon die Spannung unter einen kritischen Wert zusammenbricht wegen schwacher Akkus oder gar defekter einzelner Zellen, ist es kein Reichweitenproblem des Senders… sondern nur am falschen Ort gespart…
Ein neuer Senderakku jedes 2. Jahr gibt kosten im Schnitt von ca. 30-40CHF pro Jahr… ein abgestürztes Modell verursacht unnötige 250.- bis zig tausende Franken Schaden wegen (eigentlich) nichts…

 

Für Multiplex und Hitec Sender Service schickt diese bitte per Post direkt an:

RC-Service Basel
Hofackerstr. 71
4132 Muttenz

oder gebt die Sender im Modellbau Fachgeschäft Eures Vertrauens ab.


Bücker Jungmann ARF 1.9m – Ab Lager lieferbar

Veröffentlicht am Monday, 28. August 2017

Diese gigantische Bücker ARF für 20-30ccm Motore ist frisch ab Lager lieferbar.

Hier im neuen Shop erhältlich: rc-online.ch


UHU Aktionen

Veröffentlicht am Tuesday, 01. August 2017

Wir haben im Laden die ganzen Sommerferien durch unsere UHU Aktionen am laufen.

Unter HUndert Franken für alle die Ferien Ums Huus Umme machen… 🙂

 

Die neueste Aktion vom 1.8. bis 6.8. oder so lange Vorrat:

Multiplex Souffleur Art. Nr. MPX-45185

Statt CHF 149.90 nur noch CHF 99.- in der Aktion!

Wozu braucht es eine Souffleur… ganz einfach: Das ist die Telemetrie Sprachausgabe für alle MPX Sender ohne integrierte Sprachausgabe.

z.B. umgerüstete ältere Sender wie Profi mc3010, 3030 oder mc4000 sowie Royal Evo, Pro und SX, Cockpit SX (Version classic, action oder elegance Edition sowie div. Sondermodelle)

 

Damit das fliegen länger Spass macht. 🙂

 


Öffnungszeiten 1. August

Veröffentlicht am Saturday, 29. July 2017

Wir haben am Montag 31.7. ganz normal geöffnet von 14.00 – 18:30 Uhr.

Dienstag 1. August ist geschlossen wie jeden Dienstag.

Ab Mittwoch gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.

 


Multiplex Cockpit SX 12 – Neuheit

Veröffentlicht am Monday, 24. July 2017

 

COCKPIT SX 12-Kanal M-LINK-Fernsteuerung –
so wertig wie noch nie!

Die MULTIPLEX COCKPIT SX 12 setzt neue Maßstäbe im
Bereich der 12-Kanal Handsender.

Touch, Control and Fly! – Bedienung wie ein Smartphone!

So lässt sich die COCKPIT SX 12 sehr einfach über seine App-Symbole programmieren. Die neue Software SAFE-LINK in Verbindung mit weiteren zahlreichen neuen Software-Features wertet den Sender weiter auf. Der Modellassistent führt Sie intuitive durch ein ausgeklügeltes Touch-Konzept mit übersichtlichen Screens und vielen selbsterklärenden Grafiken. Gut ablesbares TFT-Farbtouchdisplay (auch bei Sonnenlicht)  3,5“, 320×240 Pixel groß, mit automatische Tag / Nacht Umschaltung. Senderbetriebszeit bis zu 24 Stunden möglich.
Einzigartig in dieser Klasse ist die intuitive Steuerung  von Funktionen über Bewegungssensoren (Lage- oder
Drehratensensoren). Zum Beispiel für Kamerabewegungen, Sprachausgabe auslösen, usw.

Die COCKPIT SX 12 ist ergonomisch hervorragend ausgelegt. Der Sender hat eine sehr angenehme Gehäusegröße und liegt super leicht in der Hand. Bequem lassen sich beim Betrieb alle Schalter/Geber erreichen, ohne den Daumen vom Knüppel zu nehmen. Die Geberzuordnung ist individuell wählbar.
Die ideale Fernsteuerung für RC-Flächenmodelle, RC-Hubschrauber und RC-Copter.
Die COCKPIT SX 12 ist zu 100% entwickelt und gebaut in Deutschland. Quality Made in Germany!

 

TFT-Farbtouchdisplay
übersichtliches, transflektives Farbdisplay 3,5“, 320×240 Pixel, Touchscreen mit aussagekräftigen Symbolen und großen, gut lesbaren Ziffern/Buchstaben. Bei Sonnenlicht ohne Hintergrundbeleuchtung ablesbar: optimal für den Modellsport. Im Außenbetrieb extrem stromsparend durch automatische Tag / Nacht Umschaltung. Senderbetriebszeit bis zu 24 Stunden möglich. Displaysperre aktivierbar.

Einfache und umfangreiche Programmiermöglichkeiten über neuen Modellassistent
Intuitive Bedienung durch ein ausgeklügeltes Touch-Konzept mit übersichtlichen Screens und vielen selbsterklärenden Grafiken. Ein komfortabler Modell-Assistent mit vielfältigen Möglichkeiten zur Werteverstellung über den Touchscreen. Einfachste Verstellung per Slider, direkte Werteingabe mit alphanumerischer Tastatur, +/- und Buttons für die Feineinstellung sorgen für einfachste Programmierung Ihrer Modelle.

Super komfortable Modellspeicherverwaltung
Die COCKPIT SX 12 ist mit 200 internen Modellspeicherplätzen ausgestattet, die Modellspeicher sind auf der internen SD Karte im .xml Format abgelegt. Eine komfortable Modellspeicherverwaltung am PC über USB-Massenspeicher ist daher leicht möglich.

Herausragende Sprachausgabe
Mit über 450 Wörtern, Nummern und Phrasen ist es eines der fortschrittlichsten Systeme seiner Art, das je in einem Handsender verbaut wurde.
Die Nutzung dieses Systems erlaubt es COCKPIT SX 12 Piloten, kritische Telemetriedaten und Senderfunktionen wahrzunehmen, ohne dabei den Blick vom Fliegen abzuwenden. Die COCKPIT SX 12 sagt ihnen bei Bedarf die spezifischen Sensor- und Timerwerte an. Sollte einmal ein Alarm ausgelöst werden, müssen Sie nicht auf das Display schauen, um zu sehen was los ist, die COCKPIT SX 12 erzählt es Ihnen.

 

Rückkanal/Telemetrie
Bei Verwendung eines telemetriefähigen Empfängers, wird die aktuelle Spannung der Empfänger-Stromversorgung auf dem Display des Senders angezeigt. Bei Unterschreitung einer einstellbaren Min.-Spannung warnt ein akustisches Signal vor einem leer werdenden Empfängerakku. Ohne Sensor kann auch die Verbindungsqualität (LQI) am Senderdisplay in %-Werten angezeigt werden. Ein zusätzliches Sicherheitsplus!

Außerdem können bis zu 8 Telemetriedaten vom Modell (je nach angeschlossener Sensorik am Empfänger, z.B. Spannung, Strom, Temperatur, etc.) auf dem Display anzeigen lassen (Anwendungsbeispiele: Motortemperatur, Antriebsakkuspannung, Stromaufnahme des Antriebs). Die Speicherung der Telemetriedaten finden jeweils im Modell statt in Verbindung mit dem optionalen MULTIPLEX FlightRecorder (# 8 5420). Die Anzeigen und die Ansagen der Sensorwerte sind frei konfigurierbar, dynamische Anpassung der Anzeigen.

Kabelloser Lehrer-/Schülerbetrieb
Die COCKPIT SX 12 M-LINK kann serienmäßig sowohl Lehrer- als auch Schüler-Sender sein. Als Schüler- bzw. Lehrer-Sender können alle L/S-tauglichen M-LINK-Sender verwendet werden. Das optionale COPILOT-Modul (# 4 5184) wird für den Lehrerbetrieb benötigt. Die COCKPIT SX 12 arbeitet mit selektivem L/S-Betrieb. Das lässt Komplettübergabe oder, individuell je nach Lernfortschritt des Schülers, die Übergabe von einzelnen Steuerfunktionen an den Schüler zu. Nur durch Berührung der Knüppel kann der Lehrer das Modell wieder übernehmen.
Dual-Rate und Expo phasenspezifisch getrennt einstellbar für 3 Achsen (Quer, Höhe, Seite)

4 Timer
• Timer 1: mm:ss Start/Stopp-Schalter wählbar, Alarmfunktion, Sprachausgabe, Vibration
• Timer 2: mm:ss Start-Schalter wählbar, Alarmfunktion, Sprachausgabe, Vibration
• Timer 3: hh:mm Sender-Betriebszeitzähler
• Timer 4: hh:mm Tageszeit

Zukunftssicher durch Software Updates
MULTIPLEX entwickelt die Software COCKPIT SX 12 ständig weiter. Sie können über den MULTIPLEX Launcher auf www.multiplex-rc.de Ihre Fernsteuerung immer auf dem neusten Stand kostenlos updaten.

Ausstattung: COCKPIT SX 12
• 4 Proportional-Geber
• 2 Walzen
• 8 Schalter
• 2 Taster
• 2 Displayschieber
• 6 Geber durch Lagesensor und Drehratensensor
• LiFe Akku 3,3V/4000mAh
• SD-Karte

Technische Features:
• zukunftsorientierte 12-Kanal Fernsteuerung – 12 vollproportionale Steuerkanäle
• 32 bit Prozessor / 4096 Schritte
• 2.4 GHz M-LINK Übertragung sichere ultraschnelle, digitale Signalübertragung mit Echtzeit Telemetrie
• Analog- und Digital-Servomodus
• IOAT Antenne – integrierte abstrahlungsoptimierte Antennentechnologie mit extrem hoher Reichweite
• 3,5“ großes neuartiges TFT- Farbtouchdisplay mit Telemetrieanzeige und TAG/NACHT Umschaltung, Tageslicht-ECHT
• 4 Fach kugelgelagerte Knüppelaggregate (aus der PROFI TX)
• Komplett ausgebaut mit allen notwendigen Bedienelementen und Schaltern
• Sprachausgabe (D,E,F) über Lautsprecher oder Ohrhörerbuchse
• USB-Buchse (Senderakku laden, PC-Schnittstelle für Firmware-Updates, Datenverwaltung
• Modernes, ergonomisch optimiertes Gehäusedesign
• Geringes Gewicht
• 2,4 GHz Übertragungstechnik M-LINK mit SAFE-LINK integriert
• µSD Karte für Modellspeicherung
• Lange Betriebszeit bis zu 24h

Software Features:
• Bedienung „Smartphone-like“ durch klare und übersichtliche Menüstruktur
• Modellassistent führt Sie durch die Programmierung
• Slide – Funktion – z.B. PITCHKURVEN durch berühren und ziehen einstellbar
• Vordefinierte Vorlagen für nahezu alle gängigen Flächen und Hubschraubermodelle
Einsatzgebiet u. a:
SEGLER 2 KLAPPEN
SEGLER 4 Klappen + Störklappen
SEGLER 6 Klappen
V-LEITWERK
MOTORFLUGZEUGE
KUNSTFLUGZEUGE
Jets (DELTA) mit 2 und 4 Klappen
NURFLÜGLER mit 2 und 4 Klappen
HELI 120 Grad
HELI 90 Grad
HELI Flybarless
MULTICOPTER

Neue Funktion SAFE-LINK:
Reichweitenoptimiert
Plus an Sicherheit
Modellspeicher-Auswahlabsicherung durch SAFE-LINK
Funktionsmodellbau: bis zu drei Modellen im laufendem Betrieb umschaltbar am Sender

Neue GEBERZURORDNUNG individuell wählbar
• Neue Walzen- und Schieber-Anzeigen im Display mit Akustikunterstützung
• Neue Displaysperre
• Sicherheit:   Gas-Check, Senderakku-Wächter
• Intelligente Sprachausgabe D / E / F
• Ansage von Telemetriedaten, Warnungen, Alarme und Variosignal über Lautsprecher oder Kopfhörer
• Echtzeitdatenübertragung
• Optionale Sensoren (Vario, GPS, Treibstoff, Temperatur, Spannung, Strom, Drehzahl und vieles mehr)
• Vibrationsalarm, sowie „Warn“ LEDs für kritische Alarme
• Digital-Trimmung, flugphasenspezifisch abschaltbar für Heli-Flybarlessysteme und MULTICOPTER
• 3 Timer mit Sprachausgabe plus 1 Tageszeittimer
Frei einstellbarer Gebermode (Quer, Höhe, Seite, Gas, Spoiler)
(1x Gesamtzeit Timer, 1x Motorlaufzeit, 1x Senderbetriebszeit)
• Zahlreiche Servoeinstellungen (Weg, Begrenzung, Umkehr, Mittelstellung) mittels Slidetechnologie
• Dual Rate und Expo, für jede Flugphase getrennt einstellbar

• 3 Flugphasen (Fläche)
• 4 Flugphasen (Heli)
• Heli GAS und Pitchkurven (9 Punkte) für jede Flugphase getrennt einstellbar
• Querruderdifferenzierung, für jede Flugphase getrennt einstellbar
• Snapflap
• Butterflyfunktion
FREIE SERVOZUORDNUNG
• Kabelloser Lehrer-/Schülerbetrieb mit optionalen COPILOT möglich
• Multifunktionelle USB Buchse(Senderakku laden, PC-Schnittstelle für Firmware-Updates, Datenverwaltung)
• µSD Karte für Modellspeicherung – 200 Modellspeicher
• Modellkopierfunktion

 

Lieferumfang

Sender mit 12 Kanälen, Ladekabel USB-A Stecker auf USB Mini B 5-pol, Steckverschluss, Anleitung
Ausbau:
2 Walzen, 2 Taster, 2 Schalter (E/A/E) Lang, 3 Schalter (E/A) Mittel,
1 Schalter (E/A/E) Mittel, 1 x Schalter (E/A) Kurz, 1 x Schalter (E/A/E) Kurz
Erweiterungsmodul MULTIGYRO CSX (3 Lage-Sensoren und 3 Gyro-Sensoren die wahlweise als
Schalter für Telemetrie, sowie als Bedienelement zum Steuern von Servos verwendet werden können.
Ausstattung
4 Proportion


Michael is back again… :)

Veröffentlicht am Monday, 24. July 2017

Ich bin wieder da… 🙂

Service, Versand etc alles läuft wieder normal.

So ich habe alles gut überstanden, und bin wieder (halbwegs) Einsatzbereit. 🙂 Es geht mir schon viel besser nach den ersten 2 Wochen Schonfrist und werde noch weitere 4 Wochen nicht gross belasten dürfen.

Ich bitte daher um Verständnis, wenn ich Euch ggf. um Hilfe bitten muss, wenn ich allein im Laden bin. (Bausätze vom oberen Regal holen etc)

Vielen Dank an dieser Stelle an meine Stellvertretung Michael Steffen, der mich zusammen mit meinem Vater in der Zeit der Abwesenheit im Laden vertreten hat.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an das Super Team im St. Claraspital das ich sehr empfehlen kann.


Tankstationen Kerosin, Benzin

Veröffentlicht am Thursday, 29. June 2017

Die Tankstationen mit 20L Behälter sind wieder ab Lager lieferbar. 🙂

Hier geht es zum Webshop.


Robbe Charter Classic – Bausatz

Veröffentlicht am Monday, 26. June 2017

 

Ab Lager lieferbar: Technisch komplett überarbeitete Neuauflage des berühmten robbe Motortrainers als klassischer Holzbausatz…

Tausendfach sind heutige Profis durch den bewährten robbe Charter in die RC- Fliegerei eingeführt worden. Jeder Modellbauer, der sich nicht nur allein für die reine Fliegerei, sondern auch für den Aufbau und die Konstruktion von Flugmodellen interessiert, erarbeitet sich mit diesem Modell wertvolle Fähigkeiten im Aufbau und Betreiben von Modellflugzeugen.

Auch unsere technisch komplett überarbeitete Neuauflage des Charters bewahrt den typischen, urigen Charakter des ersten „Ur-Charters“. Besonders seine gutmütigen Flugeigenschaften und der empfohlene, kraftvolle Antrieb mit Brushless-Motor und Lipo-Akku machen ihn zu einem leicht beherrschbaren Trainer. Durch den Einsatz der Querruder (das Modell lässt sich mit oder ohne bauen) verwandelt sich der Charter zu einem agilen Kunstflugtrainer.

Wesentliche Änderungen der Neuauflage des Charter Classic

Änderungen in der Tragflächenkonstruktion
– Bauweise mit modernem Kammholm und passgenauen Steckungstaschen in der Endleiste für die Rippenfüsschen vereinfachen den Aufbau erheblich.
– Querruder in Schalenbauweise reduzieren nachhaltig das Gesamtgewicht.
– Servoeinbau mit vorbereiteten Servohalterungen in verkleideter Bauweise für bessere Aerodynamic.

Änderungen in der Rumpfkonstruktion
– Kombinierte Balsa- / Sperrholzbauweise zur Gewichtsminderung ohne Stabilitätsverlust.
– Alufahrwerksbügel reduzieren die nötigen Arbeiten für das Fahrwerk auf ein Minimum.
– Abnehmbarer Deckel auf der vorderen Rumpfoberseite zum einfachen Akkuwechsel.
– Akkuauflage im Rumpf mit sehr großem Bereich zum Verschieben des Antriebsakkus zur korrekten Schwerpunkteinstellung.
– Antriebsakku mit 4S für geringe Ströme und lange Flugzeiten.

Änderungen in der Leitwerkskonstruktion
– Leitwerksaufbau in zwei Schichten aus passgenau gelaserten Bauteilen für hohe Stabilität bei geringem Gewicht (Dicke auf 6mm reduziert)
– Seitenleitwerk auf 4mm Dicke Reduziert.

Dazu neu gestaltete Baupläne, eine vollkommen überarbeitete Bauanleitung, welche in SW-Druckversion dem Bausatz beiliegt und als Farbversion als Download bereitgestellt wird.
Basisversion der Dekore (Schriften) liegen dem Bausatz bei, ein Dekorsatz im klassischen Charter-Design aus plottergeschnittenen Hochleistungsfolien kann als Zubehör geliefert werden.

Technische Daten
Spannweite: ca. 1470 mm
Länge: ca. 1160 mm
Gesamtflächeninhalt: ca. 41.4 dm²
Tragflächenbelastung: ca. 48 g/dm²
Fluggewicht: ca. 1.700 g
RC-Funktionen
Querruder (wahlweise), Seitenruder, Höhenruder, Motorreglung

Lieferumfang
Rumpfseitenteile, Spanten, Rippen usw. aus lasergeschnittenem Sperrholz
Balsa- und Hartholzleisten
Hauptfahrwerk mit Rädern
Sämtliche Anlenkgestänge
Ruderhörner
Diverse Kleinteile und Schrauben
Dekorbogen
Ausführliche, deutschsprachige Bauanleitung
Empfohlenes Zubehör
Fernsteuersender Hitec Flash 7 Art.-Nr. MPX-110187
Empfänger Minima 6S Art.-Nr. MPX-111068
4x Servo z.B. ROVOR S0270 MG BB Art.-Nr. S0270
ROXXY BL Outrunner C35-48-06 Art.-Nr. MPX-314779
oder wahlweise
ROXXY BL Outrunner 35-42-07
ROXXY BL Control 940 – 6 Art.-Nr. MPX-318631
LiPo 4S3000/30C
Luftschraube APC-E 10×7
Ladegerät Power Peak® A4 Art.-Nr. MPX-308560
Geeignetes Ladekabel
Bespannfolie für die Bespannung
Tragfläche Weiß 1.550 x 600 mm
Rumpf Weiß 1.100 x 400 mm
Höheneitwerk Weiß 600 x 500 mm
Seitenleitwerk Weiß 600 x 400 mm

Abbildungen zeigen Modelle montiert und ggf. mit zusätzlicher Ausstattung (Lieferumfang beachten). Abbildungen können vom Lieferzustand abweichen. Technische Änderungen vorbehalten.